MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bruno Schulz

polnischer Schriftsteller
Geburtstag: 12. Juli 1892 Drohobycz
Todestag: 19. November 1942 Drohobycz (Mord)
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 22/1966 vom 23. Mai 1966
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2016


Blick in die Presse

Wirken

Bruno Schulz wurde im Jahre 1892 in Drohobycz im damals österreichischen, jetzt polnischen Galizien als Sohn eines jüdischen Tuchhändlers geboren. Er studierte Malerei an der Akademie in Wien und Architek tur in Lemberg. Auch in Paris hat er sich zu Studienzwecken aufgehalten. 1918 kehrte er in seine Heimatstadt zurück, wo er bis zu seinem Tod zurückgezogen und unter ärmlichen Verhältnissen als Zeichenlehrer gelebt hat. Die Zeichnungen, mit denen er später auch seine Bücher illustriert hat, zeigen seine Vorliebe für düstere Szenerien und Traummotive.

1934 erschien sein erstes Buch, die "Zimtläden". Es erwarb ihm unverhofften Ruhm und Sch wurde von der polnischen Literaturkritik als Begründer einer neuartigen Erzählkunst gerühmt. Die Träume eines Chagall und die Schreckensivisionen eines Hieronymus Bosch hatder genialskurille Dichter hier in seine aus Mythen, biblische Tradition und moderne Welterfahrung genährte Sprache umgesetzt. Sein Werk ist beherrscht von der Spannung zwischen Phantasie und Wirklichkeit, Geist und Materie, aber auch von der Auseinandersetzung des soliden Kaufmannsgeistes des ...


Die Biographie von Bruno Schulz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library