MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bibi Titi Mohammed

Frauenführerin in Tanganjika
Geburtstag: Juni 1925 Dar es Salaam
Todestag: 5. November 2000
Nation: Tansania

Internationales Biographisches Archiv 34/1962 vom 13. August 1962


Blick in die Presse

Wirken

Bibi Titi Mohammed wurde im Juni 1925 in Dar es Salaam als Tochter eines mohammedanischen kleinen Ladeninhabers geboren und entstammt dem Matumbi-Stamm. Sie wurde bis zum Tod ihres Vaters im Jahre 1936 in einer Koran-Schule erzogen, dann besuchte sie vier Jahre lang eine Volksschule.

Als im Jahre 1954 die Tanganjika African National Union-Partei (TANU) unter Führung von Julius Nyerere gegründet wurde, die dem Land die Unabhängigkeit bringen sollte, wurde sie gebeten, die Frauen-Organisation der Partei aufzubauen, wozu ihr Ehemann die Erlaubnis gab. 1955 wurde sie offiziell als Frauenführerin der TANU gewählt und bereiste nun das Land mit Oscar Kabona, dem Generalsekretär der TANU. Bereits 1956 hatte sie 20 000 Frauen für die Partei gewonnen (damals mehr als männliche Mitglieder). Diese Frauen fanden sich vor allem in den Städten zunächst auf der Basis von weiblichen Tanzclubs zusammen. B.M. aktivierte die Organisation von Treffen, Geldsammlungen und Einrichtung von Näh- und Kochkrusen. 1958 versuchte sie die Eingeborenenfrauen dazu zu bringen, sich auf den Wahllisten eintragen zu lassen und kam ...


Die Biographie von Bibi Titi Mohammed ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library