MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir Malcolm Arnold

britischer Komponist
Geburtstag: 21. Oktober 1921 Northampton
Todestag: 23. September 2006 Norwich
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 15/2021 vom 13. April 2021 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Sir Malcolm Henry Arnold wurde 1921 in Northampton als jüngstes von fünf Kindern in eine wohlhabende und musikalische Familie geboren, sein Vater besaß eine gut gehende Schuhfabrik und spielte Klavier und Orgel. Auch seine Mutter (†1955) war eine ausgezeichnete Pianistin; ihr Großvater war der bedeutende Londoner Kirchenmusiker und Komponist William Hawes gewesen, der die erste Aufführung von Webers "Der Freischütz" in Großbritannien dirigiert hatte. A.s Bruder Philip fiel als Pilot im Krieg, sein ältester Bruder Aubrey beging zusammen mit seiner Frau Selbstmord (1961), sein Bruder Clifford starb im selben Jahr, seine ihm sehr verbundene Schwester Ruth, verh. Dickens, die ihn mit dem Jazz bekannt gemacht hatte, starb 1966 an Krebs.

Ausbildung

Als Kind erhielt A. zunächst Unterricht auf der Geige und dem Klavier, bevor er sich dann der Trompete zuwandte und sich für den Jazz, vor allem für das Spiel von Louis "Satchmo" Armstrong, begeisterte. Im Alter von fünfzehn Jahren wurde er Schüler von Ernest Hall, einem Dozenten des Royal ...


Die Biographie von Sir Malcolm Arnold ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library