MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir Malcolm Arnold

britischer Komponist
Geburtstag: 21. Oktober 1921 Northampton
Todestag: 23. September 2006 Norwich
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 35/2001 vom 20. August 2001 (ar)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Sir Malcolm Henry Arnold wurde am 21. Okt. 1921 in Northampton geboren.

Ausbildung

Als Kind erhielt A. zunächst Unterricht auf der Geige und dem Klavier, bevor er sich dann der Trompete zuwandte und für den Jazz begeisterte. Im Alter von fünfzehn Jahren wurde er Schüler von Ernest Hall, einem Dozenten des Royal College of Music in London, wo A. 1938 eine umfassende musikalische Ausbildung begann. Neben dem Trompetenunterricht und Kompositionsstudien bei Gordon Jacob belegte A. Kurse im Klavierspielen und Dirigieren.

Wirken

A. schloss sein Studium nicht ab, sondern wurde bereits vor Ende des zweiten Studienjahres Mitglied des London Philharmonic Orchestra, wo er schon 1943 zum ersten Trompeter aufstieg. Nach seinem Kriegsdienst 1944-1946 spielte er zunächst eine Saison beim BBC Symphony Orchestra, bevor er zu den Londoner Philharmonikern zurückkehrte. Schon in diesen Jahren widmete sich A. verstärkt dem Komponieren, und es entstanden Werke wie die von den Londoner Philharmonikern uraufgeführte Ouvertüre "Beckus the Dandipratt" (1943), ...


Die Biographie von Sir Malcolm Arnold ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library