MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Leon Kruczkowski

polnischer Schriftsteller
Geburtstag: 28. Juni 1900 Krakau
Todestag: 1. August 1962 Warschau
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 47/1962 vom 12. November 1962


Blick in die Presse

Wirken

Leon Kruczkowski wurde am 28. Juni 1900 in Krakau geboren. Er studierte Chemie an der dortigen höheren Industrieschule.

Seit 1928 trat K. als Lyriker, Romancier, Dramatiker und kulturpolitischer Publizist hervor. Von Anfang an war, seiner Zugehörigkeit zum linken Flügel der Polnischen Sozialistischen Partei (PPS) gemäß, seine Feder scharf linksgerichtet. 1928 debütierte er mit dem Gedicht "Hämmer über der Welt". Sein erster Roman "Kordian und der Bauernlümmel" (1932) (oder "Rebell und Bauer") deutet den polnischen aufstand von 1830 als Klassenkampf. Der Roman begründete recht eigentlich die marxistische Strömung in der neuen polnischen Literatur. Auch in seinem zweiten Roman "Die Pfauenfeder" (1935) setzte sich K. mit diesem Problem auseinander. Der 1937 erschienene dritte Roman "Fangnetze" beleuchtete die Krise der damaligen bürgerlichen Gesellschaft in Polen, die damals herrschende Arbeitslosigkeit. "Im Klima der Diktatur" nannte er 1938 einen Sammelband von Essays und Ansprachen, die er gehalten hatte, sich als Warner und Kritiker seiner Epoche erweisend.

Am kurzen Polenfeldzug von ...


Die Biographie von Leon Kruczkowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library