MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Diahann Carroll

amerikanische Sängerin und Schauspielerin
Geburtstag: 17. Juli 1935 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 37/1985 vom 2. September 1985


Blick in die Presse

Wirken

Diahann Carroll wurde am 17. Juli 1935 als Carol Diahann Johnson in New York (Stadtteil Bronx) geboren. Ihr Vater war bei der New Yorker Untergrundbahn angestellt, die Mutter war Krankenpflegerin. Etwa mit sechs Jahren trat sie bereits in den Kirchenchor der äthiopischen Baptisten ein. Mit zehn Jahren gewann sie ein Stipendium der Metropolitan Opera, ärgerte sich aber damals sehr über die "verdammten Gesangsstunden", die ihr nun unentgeltlich zustanden, da sie ihren eigentlichen großen Plan, Weltmeisterin im Rollschuhlaufen zu werden, beeinträchtigten. Sie besuchte eine höhere Schule, danach die Hochschule für Musik und Kunst und entwarf zunächst Kleider und Wäsche für Anzeigen, die in afroamerikanischen Zeitschriften erschienen.

Auf Wunsch ihrer Eltern begann sie dann ein Studium in New York, bereitete sich aber zur gleichen Zeit für ein Auftreten in der Schwarzen-Revue "Jazz Train" vor. Das Vorhaben wurde aber nicht realisiert. Es machte sie trotzdem bekannt und verhalf ihr zu einer Chance beim Fernsehen. In "Chance of a Lifetime" hatte sie großen künstlerischen ...


Die Biographie von Diahann Carroll ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library