MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marika Kilius

deutsche Eiskunstläuferin
Geburtstag: 24. März 1943 Frankfurt/M.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 41/2003 vom 29. September 2003 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Marika Kilius wurde am 24. März 1943 als Tochter eines Friseurs in Frankfurt am Main geboren.

Ausbildung

Schon als Kind verschrieb sie sich dem Schlittschuhlaufen, das dann zu ihrer Profession wurde und ihren eigentlichen Traumberuf Ärztin verdrängte.

Wirken

1952 gewann K. in Bad Nauheim bei den Deutschen Jugendmeisterschaften ihren ersten Titel im Paarlauf. Ihr Partner war damals Franz Ningel. 1953 wurden beide in Darmstadt auch Jugendmeister im Paar-Rollschuhkunstlauf. 1954 starteten Kilius/Ningel erstmals bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin und wurden Zweite, in den nächsten drei Jahren konnte ihnen der erste Platz schon nicht mehr streitig gemacht werden. Bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften belegten Kilius/Ningel 1955 in Budapest den dritten Rang, ebenso 1956 in Paris. Bei den Olympischen Spielen 1956 in Cortina nur als Vierte eingestuft, korrigierten Marika und Franz diese Entscheidung wenige Wochen darauf, als sie bei den Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen Dritte wurden (1955 in Wien waren sie noch Siebte gewesen). Im Sommer 1956 wurde K. Deutsche Juniorenmeisterin im Rollkunstlauf, im Paarlauf ...


Die Biographie von Marika Kilius ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library