MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir Frederick Ashton

britischer Choreograph und Tänzer
Geburtstag: 17. September 1904 Guayaquil/Ecuador
Todestag: 18. August 1988 Suffolk/England
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 42/1988 vom 10. Oktober 1988
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2011


Blick in die Presse

Wirken

Frederick (William Mallandaine) Ashton war drei Jahre alt, als seine Eltern nach Lima in Peru übersiedelten, wo er die Schule der Dominikanermönche besuchte. Seit er einmal als Zehnjähriger (n.a.A. als Vierzehnjähriger) die berühmte russische Ballerina Pawlowa im Teatro Municipal in Lima tanzen sah, war er fürs Ballett begeistert. 1919 schickten ihn seine britischen Eltern nach England, wo er am Dover College seine Schulausbildung abschloß. Danach war er etwa anderthalb Jahre lang als Auslandskorrespondent für eine Londoner Exportfirma tätig, nahm daneben aber Ballettstunden bei Leonid Massine und später bei Marie Rambert, die ihn zur Choreographie ermutigt haben soll.

Als Tänzer war A. in den nächsten Jahren meist auf Tournee durch die europäischen Hauptstädte, u.a. mit Ida Rubenstein's Company in Paris. Außerdem tanzte er für den Marie Rambert Ballett Club und die Camargo Society, alles kleine Tanzgruppen, aus deren Arbeit sich später erst die eigentliche Ballettkunst in England entwickelt hat.

Sehr bald betätigte sich A. auch als Choreograph und fiel ...


Die Biographie von Sir Frederick Ashton ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library