MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Cristobal Balenciaga

Modeschöpfer
Geburtstag: 21. Januar 1895 Guetaria
Todestag: 23. März 1972 Valencia
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 38/1972 vom 11. September 1972
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2011


Blick in die Presse

Wirken

Cristobal Balenciaga wurde am 21. Januar 1895 in Guetaria nicht weit von San Sebastian als Sohn eines baskischen Fischers geboren. Er interessierte sich von Kind an für Kleider, lernte bei seiner Mutter nähen und kopierte für eine gewisse Marquesa de Casa Torres 14jährig ein Kostüm von Drecoll, dem Schneider der Belle Epoque, das so ausgezeichnet gelang, daß die Mäzenin den begabten Jungen nach Paris schickte. Er mußte dort die Vorführungen der großen Couturiers jener Zeit kennenlernen und faßte bald den Entschluß, bei seinen eigenen zukünftigen Schöpfungen die allzugroße Verspieltheit der Mode jener Zeit zu vermeiden. Es wurde ihm bald klar, daß das Geheimnis der Eleganz im Fortlassen besteht.

Nachdem B. Volontär und Atelierchef des "Magazin du Louvre" in San Sebastian gewesen war, gründete er 1922 dort sein erstes Unternehmen. Es wurde bald erweitert und durch ein Haus in Madrid ergänzt. Die Wirren des spanischen Bürgerkriegs vertrieben ihn 1937 nach Paris, wo er sehr bald zu den angesehensten Meistern der ...


Die Biographie von Cristobal Balenciaga ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library