MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Arthur O. Sulzberger

amerikanischer Zeitungsverleger
Geburtstag: 5. Februar 1926 New York City
Todestag: 29. September 2012 Southampton, Long Island/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 03/2013 vom 15. Januar 2013 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Arthur Ochs ("Punch") Sulzberger kam in New York City als Sohn von Arthur H. Sulzberger und Iphigene Ochs-Sulzberger zur Welt. Er entstammt einer bekannten Verlegerfamilie. Vater und Großvater waren Herausgeber der berühmten "New York Times" (NYT). Er wuchs mit drei Schwestern, Marian, Ruth und Judith, auf.

Ausbildung

Nach dem Besuch der St. Bernard's School und der Browningschool in New York City trat er 1941 in die Loomis School in Windsor (Conn.) ein. Während des Zweiten Weltkriegs diente er von 1944 bis 1946 in der Marine (zuletzt als Korporal), anschließend studierte er an der Columbia University Englisch und Geschichte (Bachelor of Arts 1951). 1951 und 1952 erneut in Korea im Einsatz, brachte er es bis zum Hauptmann der Reserve. Nach Ende seines Militärdienstes arbeitete S. kurze Zeit als Volontär in der Lokalredaktion der "New York Times".

Wirken

Einstieg in das Familienunternehmen "New York Times"Seine eigentliche journalistische ...


Die Biographie von Arthur O. Sulzberger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library