MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Lyng

Politiker; Ministerpräsident (1963)
Geburtstag: 22. August 1905 Trondheim
Todestag: 18. Januar 1978 Oslo
Nation: Norwegen

Internationales Biographisches Archiv 06/1978 vom 30. Januar 1978


Blick in die Presse

Wirken

John Daniel Fyrstenberg Lyng wurde am 22. Aug. 1905, d.h. im Jahr der Unabhängigkeit Norwegens, als Sohn eines Kaufmanns in Trondheim geboren. Er studierte Rechtswissenschaften, insbesondere Staatsrecht in Dänemark und Deutschland (Heidelberg). Damals gehörte er der linksorientierten Studentenorganisation "Mot Dag" an. Flügelkämpfe innerhalb der Arbeiterbewegung während der 20er Jahre stießen ihn jedoch ab und ließen aus ihm einen Konservativen werden.

1927 war L. als Anwalt bei Gericht zugelassen worden, und von 1932-42 praktizierte er als Rechtsanwalt in Trondheim.

1943 floh L. während der deutschen Besetzung Norwegens nach Schweden und arbeitete in Stockholm in der loyal gebliebenen Botschaft der norwegischen Regierung in Stockholm. Später, ab Juni 1944, war er für die norwegische Regierung in London tätig.

Nach seiner Rückkehr bei Kriegsende war er Distriktstaatsanwalt in Trondheim. Er leitete u.a. die Anklage gegen den Gestapo-Chef für Norwegen, Henry Rinnan, der später erschossen wurde. 1947 nahm er seine Privatpraxis wieder auf, erhielt aber das Recht, Verfahren vor dem Obersten Gerichtshof vertreten zu können. 1951 wurde er Richter am Schwurgericht.

...


Die Biographie von John Lyng ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library