MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Heinrich Müller

Heinrich Müller

fr. Chef der Gestapo
Geburtstag: 28. April 1900 München
Todestag: verschollen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/1968 vom 12. Februar 1968
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Heinrich Müller wurde 1900 in München als Kind katholisch-kleinbürgerlicher Eltern geboren.

Ausbildung

Nach der Volksschule sollte der 14jähr. Flugzeugmonteur bei den Münchener Bayrischen Flugzeugwerken werden.

Wirken

1917 zog M. als Flieger in den Krieg und wurde dann 1919 Hilfsassistent bei der Polizeidirektion München. 1929 wurde er Polizeisekretär, 1933 Inspektor in der politischen Abteilung (Kommunistenbekämpfung). Noch 1933 wurde er, eine Folge seiner Bekanntschaft mit Heinrich Himmler und Reinhard Heydrich, zur Bayerischen Politischen Polizei versetzt. Als die Polizeihoheit der Länder aufgehoben wurde, stieg er in dem neugeschaffenen Staatspolizeiamt zu dessen Chef im Rang eines "Reichskriminaldirektors" auf. Ab 1934 arbeitete er in Berlin.

Noch schneller als seine Karriere als Beamter war sein Aufstieg innerhalb der SS - obwohl er bis kurz vor Kriegsausbruch noch nicht einmal Parteigenosse war. 1937 war er bereits SS-Stan darterführer. Er scheint keine politischen Neigungen gehabt zu haben, zumindest war er kein eigentlicher Nationalsozialist, sondern ein kalter Techniker der Macht.

1939 schuf Reinhard Heydrich in ...


Die Biographie von Heinrich Müller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library