MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Buch

deutscher Diplomat; Dr. jur.
Geburtstag: 11. Januar 1906 Gonaïves (Haiti)
Todestag: 8. November 1992
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/1970 vom 4. Mai 1970
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/1992


Blick in die Presse

Herkunft

Friedrich Buch wurde 1906 in GonaÏves auf Haiti geboren.

Ausbildung

Nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften und nach Ablegung beider juristischer Staatsexamen war B. von 1933-45 als Rechtsanwalt und in der Wirtschaft tätig.

Wirken

Nach Kriegsende war er Stadtkämmerer und ab Okt. 1945 Bürgermeister der Stadt Wetzlar. 1948 wurde er zum Leiter der Kommunalabteilung im Hessischen Innenministerium, ab 1949 im Rang eines Ministerialrats, berufen.

Im Nov. 1952 trat B. in den Auswärtigen Dienst ein. Mehrere Jahre war er als Referatsleiter in der Zentrale und dann als Generalkonsul in Sydney und Marseille tätig. Im Okt. 1959 wurde ihm die Leitung der Unterabteilung "Personal" in der Personal- und Verwaltungsabteilung übertragen, einige Monate später wurde er zum Ministerialdirigenten befördert.

Ende Sept. 1963 erhielt B. das Agrément als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kopenhagen, wo er Dr. Hans Berger ablöste. Im Okt. 1966 wechselte B. als deutscher Botschafter in die Schweiz. Nach vierjähriger Amtszeit wurde B. mit 25 weiteren ...


Die Biographie von Friedrich Buch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library