MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Fritz Kauffmann

Serologe
Geburtstag: 15. Januar 1899 Preußisch-Stargard
Todestag: 27. September 1978 Kopenhagen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1964 vom 9. März 1964


Blick in die Presse

Wirken

Fritz Kauffmann wurde am 15. Jan. 1899 in Preußisch-Stargard geboren. Nach dem Besuch der Schulen und dem Studium der Medizin promovierte er zum Dr. med. Er war ab 1923 als Abteilungsdirektor und Professor am Robert Koch-Institut in Berlin tätig. 1933 verließ er Deutschland und arbeitete seitdem im Staatlichen Serum-Institut in Kopenhagen, dessen Chefarzt er 1958 wurde.

K. ist vor allem durch das sogenannte Kauffmann-White-Schema bekannt geworden. Es dient der Diagnostik der Lebensmittel verderbenden Salmonellen-Bakterien, besonders beim Menschen.

K., Mitglied der Schwedischen Ärztegesellschaft, der Belgischen Gesellschaft für Tropenmedizin, der Ärztegesellschaft Athen, der Berliner Mikrobiologischen Gesellschaft, ist vor allem auf dem Gebiet der Hygiene, Bakteriologie und Serologie ein international anerkannter Gelehrter. Er wurde 1958 mit dem Aronson-Preis ausgezeichnet. 1964 wurde ihm der "Paul-Ehrlich-Preis" für Arbeiten auf dem Gebiet der Immunologie der Mikroorganismen zuerkannt. Der 1952 von der Paul-Ehrlich-Stiftung der Frankfurter Universität geschaffene Preis ist insgesamt mit jeweils 100 000 DM. dotiert. Die Hälfte erhält der Preisträger zur freien Verfügung, die andere Hälfte ist für die Förderung von verdienten ...


Die Biographie von Fritz Kauffmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library