MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter R. Hofstätter

österreichischer Psychologe; Prof. em.; Dr. phil.
Geburtstag: 20. Oktober 1913 Wien
Todestag: 13. Juni 1994 Buxtehude (Deutschland)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 36/1994 vom 29. August 1994 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Robert Hofstätter stammte aus Wien und war der Sohn eines Arztes. Seine Vorfahren waren im bäuerlichen Beruf tätig, ebenso als Kaufleute und Offiziere.

Ausbildung

H. begann nach Abschluß der Schule in Wien zunächst ein Studium der Naturwissenschaften, wechselte aber bald die Fakultät und studierte die Fächer Psychologie und Philosophie. Er promovierte 1936 mit der Dissertation "Testuntersuchungen an japanischen Kindern und das Reifungsproblem" (1937; Zeitschrift für Kinderforschung 46) zum Dr. phil. und habilitierte sich 1940 an der Universität Wien.

Wirken

Den Berufsweg begann H. als Assistent am Bühlerschen Institut (1935-1937). Er arbeitete dann als Heerespsychologe im österreichischen Bundesheer und wurde nach dem österreichischen Anschluß an das Deutsche Reich 1938 in die Wehrmacht übernommen. Er stand 1943 im Range eines Regierungsrats. Gegen Ende des Krieges zog man H. als Kanonier zur Truppe ein (als Unteroffizier entlassen).

Nach der Habilitation (Dr. phil. habil.) 1940 wurde H. aus "politischen Gründen" die Lehrerlaubnis von den Universitäten Wien (1940) und ...


Die Biographie von Peter R. Hofstätter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library