MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Freddy Quinn

Freddy Quinn

österreichischer Sänger, Schauspieler und Entertainer
Geburtstag: 27. September 1931 Niederfladnitz
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 36/2011 vom 6. September 2011 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Freddy Quinn wurde am 27. Sept. 1931 in Niederfladnitz (Niederösterreich) als Manfred Franz Eugen Helmuth Nidl geboren und ist österreichischer Staatsbürger. Er selbst gibt als Geburtsort Wien an. Seine Mutter Edith Henriette Nidl war eine Wiener Journalistin (später Verlegerin u. a. der "Wiener Tierpost"), sein Vater - Q.s Angaben zufolge - ein Kaufmann irischer Abstammung, der die Mutter erst drei Jahre nach Q.s Geburt geheiratet haben soll. Die Verbindung der Eltern hatte keinen Bestand. Als Vierjähriger kam Q. mit seinem Vater nach Amerika, wo er (in Morgantown, Westvirginia) kurze Zeit auch die Schule besuchte. 1938 holte ihn die Mutter, inzwischen mit dem Schriftsteller Baron Rudolf Anatol Frhr. von Petz verheiratet, zurück nach Wien. Die Beziehung zum Stiefvater, der ihn gegen seinen Willen 1943 adoptierte (Q. hieß damals eine Zeit lang Manfred Petz), war konfliktreich. Später ließ Q. seinen Namen offiziell in "Quinn" ändern. 1944 kam Q. im Zuge der "Kinderlandverschickung" nach Ungarn, flüchtete aber vor Kriegsende Richtung Westen. Er versuchte, zu seinem ...


Die Biographie von Freddy Quinn ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library