MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Harold K. Johnson

General
Geburtstag: 22. Februar 1912 Kansas
Todestag: 24. September 1983 Washington
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 40/1964 vom 21. September 1964


Blick in die Presse

Wirken

Harold Keith Johnson wurde im Jahre 1912 als Sohn eines Holzfällers in Kansas geboren. Er wuchs auf dem Land auf. Er schlug die militärische Laufbahn ein und verließ die Militärakademie West Point im Jahre 1933. 1942 wurde er auf dem fernöstlichen Kriegsschauplatz als Oberstleutnant in einem Infanterieregiment in Bataan auf den Philippinen gefangengenommen. J. hat den berüchtigten "Todesmarsch" der amerikanischen Gefangenen in Bataan mitgemacht, die von den Japanern von Lager zu Lager geschleppt wurden und dabei reihenweise an Krankheiten und Hunger starben. Im Winter 1944/1945, als die Amerikaner in Leyte gelandet waren, brachte man J. u. seine Leidensgenossen nach Japan. Der jap. Truppentransporter wurde auf hoher See zweimal von den Amerikanern aus der Luft angegriffen und schwer beschädigt. Im April 1945 kam J. in ein Gefangenenlager in Korea und wurde dort im Sept. 1945 von seinen Landsleuten befreit.

Nach dem Krieg durchlief er weitere Kurse an amerikanischen Militärschulen und kehrte dann als Führer eines Kampfbataillons nach Korea zurück, als dort 1950 Krieg ausbrach. ...


Die Biographie von Harold K. Johnson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library