MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Pedro Olympio

Diplomat
Geburtstag: 21. April 1898 Lome
Nation: Togo

Internationales Biographisches Archiv 09/1969 vom 17. Februar 1969


Blick in die Presse

Wirken

Pedro Olympio wurde am 21. April 1898 in Lome geboren und besuchte Schulen in Lome, in Steyl in den Niederlanden (Missionsschule), in St. Wendel an der Saar und in Euskirchen in der Nähe von Bonn, wo er 1920 sein Abitur ablegte. Anschließend studierte er an den Universitäten Bonn und München Medizin und promovierte 1926 zum Dr. med. Er ging dann an das Tropeninstitut in Hamburg und studierte weitere drei Semester in Paris.

Nach seiner Rückkehr nach Togo eröffnete er eine Privatklinik in Lome. Er war der erste farbige Arzt an der westafrikanischen Küste, der eine abgeschlossene europäische Ausbildung aufweisen konnte.

Im Jahre 1946 gründete O. die Fortschrittspartei, deren Mitgründer der heutige Staatspräsident und langjährige Regierungschef Grunitzky war. Seit 1948 war O. Mitglied der togolesischen Delegation bei der OECD und nahm 1950 und 1951 an der Konferenz der UN in Lake Success teil.

Zerwürfnisse innerhalb der Fortschrittspartei veranlaßten O., im Jahre 1955 die togolesische Volkspartei MPT ins Leben zu rufen, deren Präsident er seither war. Mit dem "Mouvement Togolais" (MTP) zielt O. auf einen ...


Die Biographie von Pedro Olympio ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library