MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Federico Kardinal Callori di Vignale

italienischer Geistlicher
Geburtstag: 15. Januar 1890 Vignale Monferrato
Todestag: 10. August 1971 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 41/1971 vom 4. Oktober 1971


Blick in die Presse

Wirken

Federico Callori di Vignale wurde am 15. Jan. 1890 in Vignale Monferrato geboren. Sein Vater, Graf Ranieri Callori di Vignale, war päpstlicher Geheimkämmerer und hat sich auf sozialem Sektor viele Verdienste im katholischen Leben des Landes erworben. Der Sohn wurde in einem Jesuitenkolleg in Turin erzogen, danach kam er als Alumne an das Collegio Capranica in Rom. Schließlich studierte er an der päpstlichen Universität Gregoriana Philosophie, kanonisches Recht und Theologie.

Am 16. Dez. 1917 wurde er zum Priester geweiht. Papst Benedikt XV. rief den jungen Aristokraten, dessen Familie er hoch schätzte, alsbald in seinen persönlichen Dienst im Vatikan. Außerdem kümmerte sich der junge Prälat um die Militär- und Krankenfürsorge und saß in vielen Kommissionen des Hl. Stuhls. Auch unter den Päpsten Pius XI., Pius XII. und Johannes XXIII. gehörte C. zu den höchsten Würdenträgern im Vatikan selbst. Johannes XXIII. machte ihn schließlich zu seinem Majordomus, d.h. dem ersten Prälaten am Heiligen Stuhl. Papst Paul VI., der fünfte Papst, dem er seit seiner Erhebung in den ...


Die Biographie von Federico Kardinal Callori di Vignale ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library