MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Leonid Kogan

sowjetischer Violinvirtuose; Prof.
Geburtstag: 14. November 1924 Jekaterinoslaw/Ukraine
Todestag: 17. Dezember 1982 Moskau
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 14/1983 vom 28. März 1983


Blick in die Presse

Wirken

Leonid Borisowitsch Kogan war der Sohn eines Fotografen und begann mit sieben Jahren als Schüler von Philip Jampolski mit dem Violinspiel. Als Zehnjähriger übersiedelte er mit seinen Eltern nach Moskau, wo er sofort in die Kinder-Begabtenklasse von Abraham Jampolski beim Moskauer Konservatorium aufgenommen wurde. Der französische Geiger Jacques Thibaud (1880 - 1953), der ihn 1936 in Moskau spielen hörte, prophezeite ihm "eine Karriere, die alles in den Schatten stellt".

1943 wechselte er aus der Kinderklasse in das Moskauer Konservatorium selbst, an dem er 1948 sein Abschlußdiplom erlangte. Von 1944 an trat er als Solist der Moskauer Philharmonie auf. 1947 nahm er am Wettbewerb des Internationalen Jugendfestivals in Prag teil und erhielt den ersten Preis für sein Violinkonzert von Johannes Brahms. International bekannt wurde er, als er 1951 mit dem ersten Violinkonzert von Paganini beim Internationalen "Königin-Elizabeth-Wettbewerb der Violinisten" in Brüssel den mit 12 000 DM dotierten ersten Preis errang. Joachim W. Hartnack (Große Geiger in unserer Zeit; Zürich: 1977) charakterisierte K. als ...


Die Biographie von Leonid Kogan ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library