MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ferdinand E. Marcos

philippinischer Politiker; Staatspräsident (1965-1986)
Geburtstag: 11. September 1917 Sarrat/Luzon
Todestag: 28. September 1989 Honolulu/HI (USA)
Nation: Philippinen

Internationales Biographisches Archiv 45/1989 vom 30. Oktober 1989
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Ferdinand Edralin Marcos stammte aus der Provinz Ilocos Norte auf der Hauptinsel Luzon. Sein Vater war ein bekannter Pädagoge, Jurist und Politiker, der besonderen Wert auf die körperliche Ertüchtigung seines Sohnes legte. Die Mutter, röm.-kath., Tochter eines reichen Gutsbesitzers, war Lehrerin.

Ausbildung

M. studierte 1934-39 Jura und erwies sich als hervorragender Student. 1938 wurde er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, weil er einen politischen Gegner seines Vaters ermordet haben sollte. Er setzte in der Haft seine Studien fort und bestand 1939 seine Examen mit Auszeichnung. 1939 erreichte er beim Obersten Gerichtshof einen Freispruch in der Mordsache.

Wirken

Nach Rehabilitierung durch das freisprechende Urteil war er als Rechtsanwalt tätig. Zur Zeit der japanischen Besetzung engagierte sich M. - nach seinerzeit offizieller Version - im Widerstand gegen die Japaner und unterstützte die Amerikaner bei der Rückeroberung des Inselreichs. Der australische Historiker McCoy veröffentlichte dazu 1986 Dokumente, die die Heldenlegende in Frage stellen. Es ist kaum zweifelhaft, daß M. mit ...


Die Biographie von Ferdinand E. Marcos ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library