MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Juracy Magalhaes

General und Politiker
Geburtstag: 4. August 1905 Fortalezza
Nation: Brasilien

Internationales Biographisches Archiv 49/1966 vom 28. November 1966


Blick in die Presse

Wirken

Juracy Magalhaes wurde am 4. Aug. 1905 in Fortalezza, der Hauptstadt des kleinen nordbrasilianischen Staates Ceara als Sohn eines Handlungsgehilfen geboren. Er besuchte in seiner Vaterstadt die Volks- und Mittelschule und bezog dann die Militärschule, die er als Zweitbester seines Kurses verließ. 1927 wurde er Offiziersanwärter, ein Jahr später kam er nach Rio, wo bald seine Beförderung zum Premierleutnant erfolgte. In Rio freundete er sich mit dem heutigen Marschall und Verkehrsminister Juarez Tavora an. 1930 beteiligte er sich an der Revolution der "Leutnants von 1930", die sich gegen die reichen Oligarchen wandte, aus deren Familien er sich aber zuvor seine Frau, Donna Lavinia Borges, geholt hatte.

Durch General Mauricio Cardoso kam er dann in den Staat Paraiba, wo er mit Juarez Tavora und Jurandir Mamede (aus Widerstandsversuchen gegen Kubitschek und Goulart bekannt geworden) revolutionär tätig war. An der Spitze eines Bataillons besetzte er Alagoas und Sergipe und rückte nach Bahfa vor. Am 21. Nov. 1931 trat er das Amt des Staatsinterventors von Bahia an, das ihn endgültig in die Politik ...


Die Biographie von Juracy Magalhaes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library