MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Max Streibl

deutscher Politiker (Bayern); Ministerpräsident (1988-1993); CSU
Geburtstag: 6. Januar 1932 Oberammergau
Todestag: 11. Dezember 1998 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/1999 vom 12. April 1999 (br)


Blick in die Presse

Herkunft

Max Streibl stammte aus einer Oberammergauer Hoteliersfamilie.

Ausbildung

Nach der Volksschule besuchte St. das Gymnasium des Benediktinerklosters Ettal bis zum Abitur 1950 und studierte anschließend Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft an der Universität München. Nach der Ersten juristischen Staatsprüfung 1955 arbeitete er als Referendar u. a. beim Landratsamt Garmisch-Partenkirchen und beim Bundesrat in Bonn. 1960, nach der Zweiten juristischen Staatsprüfung, trat er als Assessor bei der Regierung von Oberbayern in den Staatsdienst ein.

Wirken

1961 wurde St. als Regierungsrat in die Bayerische Staatskanzlei berufen, wo er den Ministerpräsidenten Hans Ehard und Alfons Goppel zuarbeitete und es schließlich bis zum Ministerialrat brachte.

Ähnlich rasch wie die berufliche Karriere verlief auch St.s Aufstieg in der Partei. 1957 Mitbegründer der Jungen Union (JU) im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, wurde er 1960 in Oberammergau in den Gemeinderat gewählt. Auch nach dieser lokalpolitischen Zeit blieb St. seinem Heimatort, wo er nach Auffassung des dortigen Pfarrers mit zu den "treuesten Gottesdienstbesuchern" in der Wieskirche nahe Wildsteig im oberbayerischen ...


Die Biographie von Max Streibl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library