MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Donald B. Sangster

Premierminister von Jamaica
Geburtstag: 26. Oktober 1911 Kingston
Todestag: 11. April 1967 Montreal
Nation: Jamaika

Internationales Biographisches Archiv 35/1967 vom 21. August 1967


Blick in die Presse

Wirken

Donald Burns Sangster wurde am 26. Okt. 1911 in Kingston auf Jamaica geboren. Sein Vater besaß eine Viehfarm, die heute noch im Besitz der Familie ist, von S. betrieben wurde und etwa 500 Stück zählt. S. besuchte das Munro College und war anschließend fünf Jahre lang im Büro eines Rechtsanwaltes in Kingston tätig. Seine politische Karriere begann 1933, als er mit Erfolg für den Gemeinderat von St. Elizabeth kandidierte. Er behielt diesen Posten bis 1955. Aus diesem mehr lokalen Bereich heraus versuchte S. 1944 auf eine höhere politische Ebene zu gelangen. Er kandidierte damals als Unabhängiger für das Abgeordnetenhaus von Jamaica, wurde aber geschlagen. Fünf Jahre später, als die Jamaica-Labourpartei gebildet worden war, versuchte es S. mit dem Segen des Parteiführers Alexander Bustamante erneut und gewann. Noch im gleichen Jahr trat S. als Minister für soziale Angelegenheiten in das Kabinett Bustamantes ein, wurde 1950 stellv. Parteiführer und 1953 Finanzminister Jamaicas. Sir Alexander Bustamante, der "Löwe der karibischen See" oder der "Gute alte Busta...


Die Biographie von Donald B. Sangster ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library