MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mauno Koivisto

finnischer Politiker; Staatspräsident (1982-1994); Ministerpräsident (1968-1970, 1979-1982); Sozialdemokratische Partei; Dr. phil.
Geburtstag: 25. November 1923 Turku
Todestag: 12. Mai 2017 Helsinki
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 31/1994 vom 25. Juli 1994 (mi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Mauno ("Manu") Henrik Koivisto, Sohn eines Tischlers, wurde 1923 in Turku geboren. Er wuchs in bescheidenen sozialen Verhältnissen auf.

Ausbildung

Nach seiner Teilnahme am Krieg gegen die Sowjetunion, der das einstige zaristische Großfürstentum 1944 zum Verzicht auf Südostkarelien zwang, begann K. 1945 eine Zimmermannslehre. In Abendkursen erwarb er das Abitur und arbeitete bis 1951 als Tischler, Hafenarbeiter und Leiter des Hafenkontors in Turku. 1949 schon hatte er an der Universität von Turku ein Studium der Volkswirtschaft und Staatswissenschaften aufgenommen. 1953 erwarb er das Lizentiat der Philosophie, 1956 promovierte er mit einer Arbeit über die sozialen Verhältnisse im Hafen von Turku (Titel der Buchausgabe: "Sociaaliset suhteet Turun satamassa") zum Doktor der Philosophie.

Wirken

Von 1954 bis 1957 arbeitete K., ab 1947 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (Suomen Sosialidemokraattinen Puolue - SDP), als städtischer Berufsberater und Volksschullehrer und engagierte sich eine Zeitlang als ...


Die Biographie von Mauno Koivisto ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library