MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg

deutscher Unternehmer; Chef des Hauses Sayn-Wittgenstein-Berleburg
Geburtstag: 29. Oktober 1934 Gießen
Todestag: 13. März 2017 Bad Berleburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 33/2017 vom 15. August 2017 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Richard-Casimir Karl August Robert Konstantin Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg wurde 1934 als ältestes von fünf Kindern des Fürsten Gustav Albrecht (1907-1944) und dessen Frau, der schwedischen Gräfin Margareta Fouché d'Otrante (1909-2005), in Gießen geboren. Sein vollständiger Name lautete: Richard-Casimir Karl August Robert Konstantin Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Graf von Sayn, Herr zu Homburg, Vallendar, Neumagen und Neuenhemsbach.

Familiengeschichte: Das Gesamthaus Sayn-Wittgenstein gehört dem Uradel an und kann auf die erste Nennung eines Grafen Wittgenstein im Jahre 1174 zurückblicken. Die Grafschaft Wittgenstein mit den Ämtern Berleburg und Laasphe in Westfalen wurde 1351 durch Heirat erworben, die Linie Sayn-Wittgenstein-Berleburg wurde 1565 von Graf Georg begründet. Eine zweite Linie des Adelshauses sind die Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein mit dem Stammsitz Schloss Schwarzau im Kreis Siegen-Wittgenstein. Bad Berleburg, eine Stadt mit knapp 20.000 Einwohnern ebenfalls im Kreis Siegen-Wittgenstein wurde 1605 zur Stamm- und Residenzstadt des Hauses Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Das von Graf Casimir erbaute Schloss (1732-1739) überragt die historische Kernstadt und wird seither ohne Unterbrechung von der ...


Die Biographie von Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library