MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alois Mock

österreichischer Politiker; Außenminister (1987-1995) und Vizekanzler (1987-1989); Vorsitzender der ÖVP (1979-1989); Dr. jur.
Geburtstag: 10. Juni 1934 Euratsfeld bei Amstetten/Niederösterreich
Todestag: 1. Juni 2017 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 38/2017 vom 19. September 2017 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Alois Mock, röm.-kath., wurde 1934 in Euratsfeld bei Amstetten, Niederösterreich, geboren. Sein Vater war Bauer und hatte sich über eine eigene Molkerei zum Transportunternehmer hochgearbeitet.

Ausbildung

M. besuchte ab 1946 das Gymnasium in Amstetten, dann das humanistische Gymnasium im Benediktinerstift Seitenstetten (Matura 1952). Anschließend absolvierte er an der Universität Wien ein Jurastudium, das er zum Teil durch Ferienjobs finanzierte. 1957 promovierte er an der "Alma Mater Vindobonensis" zum Dr. jur. Es folgten postgraduate Studien als Stipendiat am Bologna Center der Johns Hopkins University in Baltimore, USA (1957/1958) sowie in Brüssel (1960/1961). Während seiner Studienzeit war er u. a. Mitglied des Zentralausschusses der österreichischen Hochschülerschaft und des konservativ-katholischen Cartellverbandes (CV), aus dem viele bekannte Politiker der ÖVP hervorgegangen sind.

Wirken

Anfänge im Unterrichtsministerium und im BundeskanzleramtAb 1958 arbeitete M. als Referent für hochschulpolitische Fragen im Unterrichtsministerium. 1961 wechselte er ins Bundeskanzleramt, wo er als Referent für EWG- und EFTA-Fragen zuständig ...


Die Biographie von Alois Mock ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library