MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Markus Wolf

Markus Wolf

deutscher Offizier; Geheimdienst- und Spionagechef der DDR (1952-1986)
Geburtstag: 19. Januar 1923 Hechingen
Todestag: 9. November 2006 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 02/2007 vom 13. Januar 2007 (la)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Markus Johannes ("Mischa") Wolf wurde 1923 in Hechingen/Hohenzollern als Sohn des jüdischen Kommunisten, Dramatikers und Arztes Dr. med. Friedrich Wolf (1888-1953) geboren. Seine Mutter Else Dreibholz war die zweite Frau des Vaters. W.s Bruder Konrad Wolf (1925-1982) machte sich als DEFA-Filmregisseur einen Namen. W. wuchs zunächst in Stuttgart auf. Da sein Vater als Kommunist mit der Verfolgung rechnen musste, verließ er Deutschland. Die Familie folgte 1933 dem Vater über Österreich und die Schweiz nach Frankreich in die Emigration. 1934 begab sich die Familie in die Sowjetunion. 1937 wurde sie aus Deutschland ausgebürgert.

Ausbildung

Die Schulen besuchte W. in Stuttgart und in der Sowjetunion. In Moskau war er zunächst auf der Karl-Liebknecht-Schule, dann 1938-1940 auf der russischen Fridtjof-Nansen-Schule. 1942/1943 erhielt er eine politische Ausbildung auf der Kominternschule in Kuschnarenkowo/Baschkirien. 1940-1942 studierte er an der Hochschule für Flugzeugbau in Moskau. 1942 wurde er Mitglied der KPD.

Wirken

...


Die Biographie von Markus Wolf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library