MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gregorio Lopez Bravo de Castro

spanischer Politiker; Dr.-Ing.
Geburtstag: 19. Dezember 1923 Madrid
Todestag: 19. Februar 1985 Bilbao
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 20/1985 vom 6. Mai 1985


Blick in die Presse

Wirken

Gregorio Lopez Bravo de Castro wurde in Madrid geboren. Nach dem Besuch der Schulen bildete er sich zum Marineingenieur aus und promovierte 1946 an der Escuela de Ingenieros Navales in Madrid zum Doktor. Er war als Ingenieur lange Jahre in privaten Unternehmen tätig und leitete schließlich als Direktor ein Schiffbauunternehmen. L. präsidierte die Vereinigung der Marineingenieure und leitete das Institut für Zivilingenieure. Zeitweilig war er auch Berater des Nationalinstituts für Ingenieurwissenschaften.

In der Franco-Zeit zählte L. zu den Männern, die als aufgeschlossen und eher liberal galten, soweit man für diese Perioden in Spanien davon reden kann, wenn sich Männer für öffentliche Ämter zur Verfügung stellten. Er kam in die Cortes, damals eine Art Ständerat, und war einige Zeit lang Direktor der spanischen Atomenergiebehörde.

1959 wurde L. von Handelsminister Ullastres zur Reorganisation der Außenhandelsabteilung in das Ministerium berufen. Im Dez. 1960 wurde er Direktor des Deviseninstituts, als auch dort eine Reorganisation notwendig erschien. Er galt von jeher als guter Kenner der Wirtschaftsprobleme Spaniens und kannte ...


Die Biographie von Gregorio Lopez Bravo de Castro ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library