MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ludwig von Friedeburg

deutscher Sozialwissenschaftler und Bildungspolitiker; SPD; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 21. Mai 1924 Wilhelmshaven
Todestag: 17. Mai 2010 Frankfurt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1999 vom 15. März 1999 (bl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 20/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Ludwig von Friedeburg wurde am 21. Mai 1924 als Sohn des späteren Generaladmirals von Hans Georg von Friedeburg (+ 1945), der 1945 als letzter Oberbefehlshaber der Kriegsmarine die Kapitulation mitunterzeichnete, in Wilhelmshaven geboren.

Ausbildung

Er besuchte Schulen in Königsberg, Berlin und Kiel. Danach war er zunächst Soldat (bei Ende des Krieges Offizier). Sein Studium der Mathematik, Physik, Philosophie, Psychologie und Soziologie begann er 1947 in Kiel und schloss es 1952 in Freiburg ab.

Wirken

1954 wurde F. Assistent, später Abteilungsleiter am Institut für Sozialforschung in Frankfurt. 1960 hat er sich in Frankfurt habilitiert. Von 1962-1966 las er als Ordinarius Soziologie an der Freien Universität Berlin.

Im Sommer 1966 kehrte F. nach Frankfurt zurück und übernahm dort zusammen mit Adorno die Leitung des Instituts für Sozialforschung und einen Lehrstuhl für Soziologie. Als Sozialwissenschaftler befasste sich F. mit Industriesoziologie, Bildungssoziologie, politischer Soziologie sowie Jugend- und Familiensoziologie. Er arbeitete aber immer ...


Die Biographie von Ludwig von Friedeburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library