MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Johann Baptist Metz

deutscher katholischer Theologe; Prof.; Dr. phil., Dr. theol.
Geburtstag: 5. August 1928 Welluck (heute Auerbach)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2007 vom 23. Juni 2007 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Johann Baptist Metz, kath., wurde am 5. Aug. 1928 in Welluck (heute: Auerbach) in der Oberpfalz als Sohn eines Industriekaufmanns geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur am heutigen Gregor-Mendel-Gymnasium in Amberg studierte M. an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Bamberg sowie an den Universitäten Innsbruck und München katholische Theologie und Philosophie. Seine Studien schloss er mit der Promotion zum Dr. phil. und Dr. theol. ab. 1954 wurde er zum Priester geweiht.

Wirken

1958-1961 war M. als Seelsorger tätig und 1962/1963 Stipendiat der deutschen Forschungsgemeinschaft. 1963-1993 war er ordentlicher Professor und Direktor des Seminars für Fundamentaltheologie an der Universität Münster. Der Schüler Karl Rahners wurde zudem Mitglied im Gründungsausschuss der Universität Bielefeld und führendes Mitglied der internationalen Paulus-Gesellschaft, die sich u. a. dem christl.-marxistischen Dialog widmete. Nach dem II. Vatikanischen Konzil war der Fundamentaltheologe 1968-1973 Konsultor des päpstlichen Sekretariats für die Ungläubigen ("Pro-Noncredentibus"). 1971-1975 fungierte er als Berater bei der Würzburger ...


Die Biographie von Johann Baptist Metz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library