MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Janis Joplin

amerikanische Blues- und Rocksängerin
Geburtstag: 19. Januar 1943 Port Arthur/TX
Todestag: 4. Oktober 1970 Hollywood/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 46/1970 vom 2. November 1970
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2016


Blick in die Presse

Wirken

Janis Joplin wurde am 19. Jan. 1943 in Port Arthur in Texas geboren. Ihr Vater war Angestellter der Texaco Canning Company. Aus bürgerlichen Kleinstadt-Verhältnissen kommend, begannen ihre Konflikte mit ihrer Umwelt - Elternhaus, Schule und Nachbarn - schon im Alter von 14 Jahren. Sie galt als leicht verrückt, als Beatnik, obwohl, wie sie sagte, die Leute von Port Arthur noch nie einen Beatnik gesehen hatten. 17jährig brannte sie von zu Hause durch, kehrte aber doch einmal nach Hause zurück und durchlief einen Handelsschulkursus. Dann ging sie nach Los Angeles und führte in den nächsten fünf Jahren ein unstetes Leben. Kurze Zeit besuchte sie die Universität von Texas in Austin und verschiedene andere College. Sie trampte quer durch das Land bis New York City, machte San Francisco zu ihrer Wahlheimat und begann in kleinen Bars als Sängerin aufzutreten. 1965 kehrte sie wieder ins Elternhaus zurück. Hunger, zuviel Drogen und unglückliche Liebe waren der Grund. ...


Die Biographie von Janis Joplin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library