MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Susan Sontag

amerikanische Schriftstellerin, Filmregisseurin und Kulturtheoretikerin
Geburtstag: 16. Januar 1933 New York City/NY
Todestag: 28. Dezember 2004 New York City/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 10/2005 vom 12. März 2005 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Susan Sontag war die Tochter eines Exportkaufmanns und einer Lehrerin und wuchs in einer gut bürgerlichen jüdischen Familie auf. Die Eltern lebten zeitweise in China, wo der Vater einen Pelzhandel betrieb. In dieser Zeit war S. mit ihrer jüngeren Schwester bei Verwandten in New York. Der Vater starb an Tuberkulose, als S. sechs Jahre alt war. Nach der Wiederheirat der Mutter (der Name Sontag ist der Name des Stiefvaters) lebte die Familie in Tucson/Arizona und später in Los Angeles.

Ausbildung

S. graduierte mit 15 Jahren an der North Hollywood High School. Schon als Schülerin literarisch ambitioniert, wurde sie 14-jährig bei Thomas Mann zum Tee eingeladen. Sie studierte an den Universitäten von Berkeley und Chicago (B.A. 1951), dann an der Harvard-Universität, wo sie 1954/1955 Master Degrees in Englisch und Philosophie erwarb. Zu weiteren Studien hielt sich S. in Paris (Stipendium 1957-1958) und am St. Anne's College der Oxford ...


Die Biographie von Susan Sontag ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library