MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas Bernhard

österreichischer Schriftsteller und Dramatiker
Geburtstag: 9. Februar 1931 Kloster Heerlen bei Maastricht (Niederlande)
Todestag: 12. Februar 1989 Gmunden/Oberösterreich
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 45/2004 vom 6. November 2004 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Nicolaas Thomas Bernhard wurde als uneheliches Kind der österreichischen Hausgehilfin Herta Bernhard geboren. B.s Großvater, der seine langjährige Lebensgefährtin Anna Bernhard erst 1938 ehelichte, war der Heimatschriftsteller Johannes Freumbichler (1881-1949), der ein sehr enges Verhältnis zu seinem Enkel hatte und ihn künstlerisch förderte. Seinen Vater, den Tischler Alois Zuckerstätter aus Henndorf b. Salzburg (1904-1950), lernte B. nie kennen. 1932-1938 wuchs B. bei den Großeltern mütterlicherseits auf, zuerst in Wien, ab 1935 in Seekirchen am Wallersee. Später lebte er im oberbayerischen Traunstein bei seiner Mutter, die 1936 den Friseur Emil Fabjan geheiratet hatte. Aus dieser Ehe gingen B.s Halbschwester Susanne und sein Halbbruder Peter (geb. 1938) hervor.

Ausbildung

Ab 1943 war B. Gymnasiast im Internat des nationalsozialistischen, später streng katholischen Erziehungsheimes "Johanneum" in Salzburg, wohin 1946 die ganze Familie übersiedelte. 1947 brach er die Schule vorzeitig ab und wurde Lehrling bei einem Lebensmittelhändler. Nebenher setzte er seine privaten Musik- und ...


Die Biographie von Thomas Bernhard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library