MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gerhard Löwenthal

deutscher Journalist und Fernsehmoderator
Geburtstag: 8. Dezember 1922 Berlin
Todestag: 6. Dezember 2002 Wiesbaden
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 10/2003 vom 24. Februar 2003 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Gerhard Löwenthal war der Sohn eines jüdischen Fabrikanten, dessen Eltern im KZ Theresienstadt ums Leben kamen. L. und sein Vater waren zeitweise im KZ Sachsenhausen inhaftiert, wurden aber durch die Intervention eines einflussreichen Verwandten gerettet.

Ausbildung

Im Nov. 1938 musste L. wegen seiner jüdischen Abstammung die Schule verlassen. Er erlernte das Optikerhandwerk und war während des Zweiten Weltkriegs in dem 1942 aus sämtlichen Optikerwerkstätten Berlins gebildeten Betrieb tätig. Nach 1945 holte L. das Abitur nach, immatrikulierte sich als Medizinstudent an der Humboldt- und an der Freien Universität Berlin und arbeitete nebenher ab Nov. 1945 beim DIAS, dem von den Amerikanern eingerichteten Drahtfunk (Vorläufer des RIAS). Das Studium gab er nach sieben Semestern auf.

Wirken

L.s journalistische Laufbahn begann beim Sender RIAS Berlin, wo er Reporter und Redakteur war, den Hochschulfunk und wissenschaftliche Sendereihen leitete, dann Hauptabteilungsleiter ("Kulturelles Wort") und 1951 mit 29 Jahren stellv. Programmdirektor von RIAS wurde. 1949 ...


Die Biographie von Gerhard Löwenthal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library