MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marty Feldman

britischer Komiker
Geburtstag: 8. Juli 1933 London
Todestag: 2. Dezember 1982 Mexico City
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 09/1983 vom 21. Februar 1983


Blick in die Presse

Wirken

Marty Feldman stammte aus London und war der Sohn jüdischer Einwanderer aus Kiew. Er wuchs im ärmlichen Londoner East End heran und besuchte eine Vielzahl von Schulen. Im Alter von 15 Jahren ging er als Bürobote zu einer Werbeagentur. Nebenher spielte er nachts Trompete in einem Jazzklub. Mit 16 saß er auf der Straße, weil beide Jobs für ihn zu viel waren.

Danach bildete er seine eigene Jazzgruppe, doch hatte er kein Glück damit. Die Kritik nannte ihn "der Welt schlechtesten Trompeter", worauf er bis zuletzt noch stolz gewesen sein soll. Danach trat er als Indianer in einer Western-Show und anschließend in Europa in Klubs auf. 1959 erntete er erste Erfolge als Radiomitarbeiter und als Drehbuchautor für die Fernsehserie "The Army Game". 1961 hatte F. einen Autounfall. Der Schock brachte eine latente Schilddrüsenüberfunktion zum Ausbruch und verursachte einen "Exophthalmus", d.h., seine Augen quollen vor und blieben so. Erste Erfolge brachte ihm nun seine Mitarbeit in dem Komikertrio "...


Die Biographie von Marty Feldman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library