MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Christian Schwarz-Schilling

Christian Schwarz-Schilling

deutscher Politiker und Unternehmer; Bundesminister für Post und Telekommunikation (1982-1992); Hoher Repräsentant für Bosnien-Herzegowina (2006-2007); Dr. phil.; CDU
Geburtstag: 19. November 1930 Innsbruck (Österreich)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 38/2009 vom 15. September 2009 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Christian Schwarz-Schilling, kath., wurde am 19. Nov. 1930 in Innsbruck geboren. Er stammt aus einer Musikerfamilie. Sein Vater war Komponist und Musikprofessor, seine Mutter, Dusza von Hakrid, eine Pianistin polnischer Herkunft. Sie war während des Naziregimes mit Aufführungsverbot belegt.

Ausbildung

Im Alter von 16 Jahren kam Sch. aus der Sowjetisch Besetzten Zone (SBZ) nach West-Berlin. Nach dem Abitur 1950 am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Berlin studierte Sch. in Berlin und München Geschichte sowie Ostasiatische Kultur- und Sprachwissenschaften (Sinologie). Der Promotion zum Dr. phil. folgte 1956 eine Banklehre bei der Deutschen Bank in Hamburg.

Wirken

Karriere als Unternehmer und Politiker Nach dem Tod seines Schwiegervaters übernahm Sch. zusammen mit seiner Frau im Okt. 1957 die Geschäftsführung der Accumulatorenfabrik Sonnenschein GmbH mit ihren Werken im hessischen Büdingen und in Berlin.

1960 trat er in die CDU ein. Binnen weniger Jahre vollzog sich ein rascher politischer Aufstieg ...


Die Biographie von Christian Schwarz-Schilling ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library