MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Horst Herold

deutscher Jurist und Polizeibeamter; Präsident des Bundeskriminalamtes (1971-1981); Dr. jur.
Geburtstag: 21. Oktober 1923 Sonneberg/Thüringen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/2018 vom 17. Juli 2018 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Horst Herold wurde am 21. Okt. 1923 in Sonneberg/Thüringen geboren.

Ausbildung

H. besuchte bis zum Abitur eine Oberrealschule in Nürnberg. Als Soldat im Zweiten Weltkrieg (1941-1945) wurde er schwer verwundet. Nach Kriegsende 1945 studierte er Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Erlangen und promovierte 1951 mit einem völkerrechtlichen Thema zum Dr. jur. 1952 legte er das Große Juristische Staatsexamen in München ab.

Wirken

Seine berufliche Karriere begann H. 1953 als Staatsanwalt in Nürnberg-Fürth. Er betreute zunächst das Verkehrsreferat, später bearbeitete er Wirtschaftsstrafsachen. 1956 wurde er Amtsgerichtsrat, 1957 Landgerichtsrat beim Landgericht Nürnberg-Fürth und war zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter an Hochschulen für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften tätig.

Moderner KriminalistBereits in Nürnberg profilierte sich H. als moderner Kriminalist mit neuen computergestützten Fahndungsmethoden. Den Anstoß für die Entwicklung seiner sog. Kriminalgeographie gab zu Beginn der 1960er Jahre ein kompliziertes Scheck- und Wechselbetrugsverfahren. Er sammelte Daten über die Orte des Verbrechens, die computergestützt ausgewertet wurden. Auf dieser Basis konnte die Polizei zielgerichtet und schwerpunktmäßig ...


Die Biographie von Horst Herold ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library