MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rudolf Eberle

deutscher Politiker (Baden-Württemberg); Wirtschaftsminister (1972-1984); CDU; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 29. März 1926 Steinbach Krs.Bühl
Todestag: 17. November 1984 bei Ludwigsburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 02/1985 vom 31. Dezember 1984


Blick in die Presse

Wirken

Rudolf Eberle, kath., war Badener aus dem Kreis Bühl. Nach dem Besuch der Schule wurde er 1944 noch zum Kriegsdienst einberufen; erst 1948 kehrte er aus Gefangenschaft in Frankreich zurück. Er holte das Abitur nach und studierte von 1949-54 als Werkstudent an der Universität Freiburg i.Br. Philosophie und Geschichte, danach auch Volkswirtschaft. Im Anschluß an seine Promotion zum Dr.rer.pol. arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent bei Prof. von Dietze an der Universität Freiburg, wo er sich insbesondere mit Problemen der regionalen Wirtschaftspolitik und ländlichen Agrarsoziologie beschäftigte, sowie bei der Gesellschaft für Agrarpolitik und Agrarsoziologie in Bonn. Als Volkswirt fühlte sich E. mit Einschränkungen der Freiburger Schule der Neoliberalen zugehörig.

Von 1957-69 war E. Geschäftsführer der Planungsgemeinschaft Hochrhein, anschließend bis 1972 Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Hochrhein, wo er auch seinen dauernden Wohnsitz hatte. 1962-71 gehörte er dem Stadtrat seines Wohnortes Säckingen an. 1962 wurde er auch Mitglied des Agrarausschusses der südbadischen CDU. Ab Juni 1964 vertrat er den ...


Die Biographie von Rudolf Eberle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library