MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mario Puzo

amerikanischer Schriftsteller
Geburtstag: 15. Oktober 1920 New York City/NY
Todestag: 2. Juli 1999 Bay Shore/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 44/1999 vom 25. Oktober 1999 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Mario Puzo war ein Sohn italienischer Einwanderer, der in bescheidenen Verhältnissen aufwuchs. Sein Vater, ein Gleisarbeiter, verließ die Familie, als P. zwölf Jahre alt war.

Ausbildung

P. besuchte eine High School und arbeitete nebenher in New York bei der Eisenbahn, um zum Unterhalt der vielköpfigen Familie beizutragen. Während des Zweiten Weltkriegs leistete er Kriegsdienst in Südostasien und in Europa. Zuletzt war er in Deutschland stationiert. Gegen Ende der 40er und Anfang der 50er Jahre studierte P. mit Unterbrechungen Literaturwissenschaft an der Columbia Universität und an der New School for Social Research. Während des Studiums begann er zu schreiben. P.s erste Kurzgeschichte erschien 1950 in "American Vanguard".

Wirken

1955 veröffentlichte P. seinen ersten Roman, "The Dark Arena". In dieser noch wenig beachteten Prosa beschrieb er die enthumanisierende Wirkung des Kriegs auf die Eroberer und die Eroberten. Den Lebensunterhalt verdiente er zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch mit Gelegenheitsjobs, dann als Verwalter eines New Yorker ...


Die Biographie von Mario Puzo ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library