MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Otl Aicher

deutscher Designer und Grafiker
Geburtstag: 13. Mai 1922 Ulm
Todestag: 1. September 1991 Günzburg (Verkehrsunfall)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 43/1991 vom 14. Oktober 1991 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Otto (Otl) Aicher, kath., war Handwerkerssohn und stammte aus Ulm an der Donau. Er wuchs als Einzelgänger auf, weigerte sich, in die Hitlerjugend einzutreten und befreundete sich mit der Familie Scholl. Nach Verhaftung der Geschwister Scholl war auch A. Gestapo-Verhören ausgesetzt und gezwungen, noch am Krieg teilzunehmen.

Ausbildung

Er lernte zunächst im väterlichen Heizungs- und Installationsgeschäft und studierte dann zwei Jahre lang an der Kunstakademie in München. Er wollte ursprünglich Bildhauer werden, fühlte sich dann aber mehr von den Möglichkeiten der modernen Gebrauchsgraphik angezogen.

Wirken

Nach Abschluß seiner Ausbildung eröffnete A. ein eigenes Graphik-Büro in Ulm und gründete 1951 zusammen mit seiner Frau, Inge Aicher-Scholl, die Ulmer "Hochschule für Gestaltung" (HfG), an der er selbst eine Dozentur für "Visuelle Kommunikation" übernahm. Zeitweise gehörte er auch der Leitung der Hochschule an. Die Hochschule bestand bis 1968.

Als Graphik-Designer bekannt wurde A. u.a. durch seine Arbeiten für die Elektrofirmen Braun ...


Die Biographie von Otl Aicher ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library