MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Heino

Heino

deutscher Schlager- und Volkssänger
Geburtstag: 13. Dezember 1938 Düsseldorf-Oberbilk
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 19/2013 vom 7. Mai 2013 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Heinz Georg Kramm (Künstlername Heino) wurde am 13. Dez. 1938 in Düsseldorf, Stadtteil Oberbilk, geboren. Sein Vater, ein Dentist, fiel 1941 als Flaksoldat an der Ostfront. Nachdem die Familie zwischenzeitlich in Pommern gelebt hatte, kehrte sie erst 1945 wieder nach Düsseldorf zurück. Seine Mutter Franziska († 1986) arbeitete als Putzfrau, um ihn und seine Schwester Hannelore durchzubringen. Seine Erziehung übernahm seine Großmutter.

Ausbildung

H. absolvierte eine Bäcker- und Konditorlehre. Ab 1954 war er zeitweise Schrottsortierer, Hafenarbeiter und Versicherungsvertreter.

Wirken

Entdeckung und Durchbruch im Musikgeschäft1961 gründete H. mit Freunden das Trio "OK-Singers", das in den 1960er Jahren bei bunten Abenden, Modenschauen und in Tanzlokalen spielte. 1964 wurde Ralf Bendix auf den Sänger aufmerksam. Begeistert von H.s Stimme, förderte Bendix dann seine Karriere. Die erste Single mit dem Titel "13 Mann und ein Kapitän" wurde 1966 ein Hit und verkaufte sich 360.000-mal, wobei sich das Publikum vor allem für die B-Seite mit dem Lied ...


Die Biographie von Heino ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library