MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kwame Baah

fr. Offizier und Politiker
Geburtstag: 21. Mai 1938 Dormaa Ahenkro
Nation: Ghana

Internationales Biographisches Archiv 39/1979 vom 17. September 1979


Blick in die Presse

Wirken

Kwame Baah wurde am 21. Mai 1938 in Dormaa Ahenkro in der Region Brong-Ahafo geboren. B. erwarb 1958 das West African School Certificate und trat 1959 in die Armee von Ghana ein. Als Offiziersanwärter nahm er 1962 an einem Ausbildungskurs in Indien teil und erwarb noch im selben Jahr das Offizierspatent. 1963 nahm er an einem Ausbildungskurs für Kompanie-Chefs in Accra und 1964 an einem Kursus des Defence College teil. Ebenfalls 1964 ging er als Stabsoffizier beim Defence Adviser zur Ghana High Commission in London. 1967 wurde er stellv. Militärattaché der Botschaft von Ghana in Washington in den USA.

Weitere Stationen seiner Laufbahn: stellv. Kommandeur des 2. Infanterie-Bataillons der Armee von Ghana (68), stellv. und dann Kommandeur des 5. Infanterie-Bataillons (70).

1972 gehörte er zu der Offiziersgruppe, die die Zivilregierung Busia stürzte und erneut das Militär ans Ruder brachte. Unter Oberst Acheampong wurde B. Minister für Boden und Bodenschätze (Januar bis November 72), Mitglied des Komitees für nationale Erneuerung (seit Januar 72) und war ab November 1972 Außenminister Ghanas.

Im Oktober ...


Die Biographie von Kwame Baah ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library