MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Luigi Nono

Luigi Nono

italienischer Komponist
Geburtstag: 29. Januar 1924 Venedig
Todestag: 8. Mai 1990 Venedig
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 32/1990 vom 30. Juli 1990 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Luigi Nono, Sohn eines Ingenieurs, entstammt einer alten venezianischen Künstlerfamilie.

Ausbildung

Nach Abschluß der Schulausbildung studierte N. ab 1941 Komposition und Musiktheorie bei dem Neoklassizisten Gian Francesco Malipiero und absolvierte in Padua ein Jurastudium. Zur Musik und zur Komposition fand er 1946 vor allem durch Bruno Maderna und Hermann Scherchen, dem Dirigenten, großen Förderer der neuen Musik, dem sozialistischen Moralisten, zurück.

Wirken

Früh begann sich N., von Scherchen der Musik der Schönberg-Schule nahegebracht und 1950 in Darmstadt vorgestellt, mit der elektronischen Klangumwandlung zu beschäftigen. Der bestimmende Dichter wurde für ihn Federico Garçia Lorca, der Sänger und Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg. Der "Epitaph auf Federico Garçia Lorca" (53) machte N. einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Und nun entstanden eine Reihe von Kompositionen, die N.s Rang und Ruhm als eines avancierten Neutöners wie eines politisch heftig engagierten Künstlers endgültig begründeten. Aber das musikalische Credo, das auf den Erfahrungen der antifaschistischen Resistenza wie der Reihentechnik Schönbergs und Weberns ...


Die Biographie von Luigi Nono ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library