MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mohamed Gamassi

ägyptischer General
Geburtstag: 9. September 1921 Batanu
Todestag: 7. Juni 2003
Nation: Ägypten

Internationales Biographisches Archiv 12/1982 vom 15. März 1982


Blick in die Presse

Wirken

Mohamed Abdel Ghani Gamassi (auch Gamasi oder Gamazi) wurde am 9. Sept. 1921 in dem Dorf Batanu (auch: el-Batanoun) im Nildelta (Gouvernat Menoufia) geboren. Er besuchte die Militärakademie in Kairo die er 1939 mit dem Abschlussexamen verließ.

Als junger Kavallerieoffizier diente er zunächst im Grenzkorps, sattelte dann aber auf Panzertruppen um. Er erwarb Erfahrungen in Wüstenpatrouillen während des Zweiten Weltkrieges und nahm an der Schlacht von El Alamein auf britischer Seite teil. Weitere militärische Schulung erfuhr G. 1948/49 in den USA; 1951 besuchte er die Generalstabsakademie. 1959 wurde er Kommandeur eines Panzerbataillons. Seine Ausbildung setzte er 1960/61 an der Frunse-Akademie in der UdSSR und 1966, zusammen mit Ahmed Ismail, an der Nasser-Akademie fort. Von 1961 an war G. Leiter der ägyptischen Panzerschule und kennt von dieser Tätigkeit her fast alle ägyptischen Panzeroffiziere persönlich.

1966 wurde G. zum Operationschef der Landstreitkräfte ernannt, 1967 zum Stabschef der Zweiten Armee. Nach kurzer Tätigkeit als stellv. Chef des militärischen Geheimdienstes wurde er im Jan. 1972 Stellvertreter des Stabschefs der Streitkräfte.

Während des Jom-Kippur-Krieges im ...


Die Biographie von Mohamed Gamassi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library