MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Ryan O'Neal

Ryan O'Neal

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 20. April 1941 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 07/2016 vom 16. Februar 2016 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Patrick Ryan O'Neal wurde am 20. April 1941 als ältester Sohn des Drehbuchautors Charles "Blackie" O'Neal und seiner Frau, der Schauspielerin Patricia Callaghan, in Los Angeles geboren. Während O.s Kindheit wechselte die Familie oft den Wohnsitz und lebte nacheinander in Mexiko, auf den British West Indies, in England und in Deutschland. O.s Bruder Kevin wurde ebenfalls Schauspieler.

Ausbildung

O. besuchte in den USA die Los Angeles University High School. 1958 kam er nach München und war dort Schüler der Munich American High School, die er 1959 abschloss.

Wirken

Berufliche AnfängeZu dieser Zeit arbeitete sein Vater für Radio Free Europe in München, und O. bekam mithilfe seiner Eltern einen Job als Stuntman und Statist in der TV-Serie "Tales of the Vikings". In die USA zurückgekehrt, hielt er sich zeitweise mit Gelegenheitsarbeiten über Wasser, bevor er als Schauspieler reüssierte. Zeitweise lebte er wie ein Nomade an den Stränden Kaliforniens und verdiente sich sein Geld mal als Strandwächter, mal - recht erfolgreich ...


Die Biographie von Ryan O'Neal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library