MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Behnisch

deutscher Architekt; Prof. em.
Geburtstag: 12. Juni 1922 Lockwitz
Todestag: 12. Juli 2010 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2010 vom 14. Dezember 2010 (rw)


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Behnisch wurde 1922 in Lockwitz bei Dresden geboren und wuchs ab 1934 in Chemnitz auf.

Ausbildung

Von 1939 bis 1945 nahm B. als Marinesoldat und junger U-Boot-Kommandant am Zweiten Weltkrieg teil und war anschließend zwei Jahre in britischer Kriegsgefangenschaft. Während des Krieges, so erzählte er später, habe er in einem Hotel in La Spezia ein Buch über Architektur gefunden und seither sei sein Wunsch, Architekt zu werden, nicht mehr zu erschüttern gewesen. 1947-1951 studierte B. an der TH Stuttgart Architektur und schloss die akademische Ausbildung als Diplom-Ingenieur ab.

Wirken

Architekten- und akademische Laufbahn 1951-1952 war B. Mitarbeiter im Stuttgarter Architekturbüro Rolf Gutbrod und eröffnete anschließend in Stuttgart-Sillenbuch ein eigenes Büro, das er bis 1956 mit Bruno Lambart betrieb. 1966 wurde die Architektengruppe Behnisch & Partner gegründet, die B. zusammen mit Winfried Büxel und Erhard Tränkner, später mit Manfred Sabatke, Fritz Auer und Karlheinz Weber führte. 1987 rief er gemeinsam mit Sohn Stefan und Günther Schaller in der Stuttgarter Innenstadt ein Zweigbüro ...


Die Biographie von Günter Behnisch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library