MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter Kraus

österreichischer Schlagersänger, Moderator und Entertainer
Geburtstag: 18. März 1939 München
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 45/2005 vom 12. November 2005 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Siegfried Kraus (eigtl. Krausenecker) wurde als Sohn des Schauspielers und Kabarettisten Fred Kraus am 18. März 1939 in München geboren. Seine Jugend erlebte K. in Salzburg, wo sein Vater ein von ihm gegründetes kleines Theater leitete, und in München.

Ausbildung

In München besuchte K. ein Gymnasium. Noch während der Schulzeit nahm er Gesangsunterricht und belegte Schauspiel- sowie Steppkurse.

Wirken

Kurt Hoffmann hatte K. 1953 für die Rolle des Johnny in seinem Film "Das fliegende Klassenzimmer" entdeckt. In "Emil und die Detektive" erhielt er ebenfalls eine kleine Rolle. 1956 stand K. erstmals mit der Gitarre auf der Bühne - am nächsten Morgen feierte man ihn nach eigenem Bekunden als deutschen Elvis Presley. Als der "nette Junge von nebenan" wurde er mit Songs wie "Sugar Baby" in den 50er Jahren das singende Idol der Teenager. Allein in den ersten vier Jahren nach seinem Debüt brachte K. 36 Schlager heraus, von denen rasch ...


Die Biographie von Peter Kraus ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library