MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Nicolaas Diederichs

Politiker
Geburtstag: 17. November 1903 Ladybrand
Todestag: 21. August 1978 Kapstadt
Nation: Südafrika, Republik

Internationales Biographisches Archiv 38/1978 vom 11. September 1978


Blick in die Presse

Wirken

Nicolaas Diederichs wurde am 17. Nov. 1903 in Ladybrand im Oranjefreistaat geboren. Er besuchte die Oberschule in Boshof bis zum Abschluß und studierte dann am Universitätskolleg des Oranjefreistaats und an den Universitäten München, Köln, Berlin und Leiden. Er erwarb die akademischen Grade eines Bachelor of Arts (BA) und eines Masters of Arts (MA) und promovierte in Literaturwissenschaft und Philosophie (D.Litt.et Phil.).

Bereits während seines Studiums war D. politisch aktiv. D. wurde dann Professor an der Universität des Oranjefreistaats. Später berief man ihn zum Vorsitzenden des "Reddingsdaadbond", einer Hilfsgesellschaft für wirtschaftlich Schwache und zum Direktor des Wirtschaftlichen Instituts.

1948 wurde D. zum Mitglied des südafrikanischen Parlaments für den Wahlkreis Randfontein gewählt. Im Parlament war er in verschiedenen Sonderausschüssen und Untersuchungskommissionen tätig. Er war unter anderem Vorsitzender des Einkommensteuer-Ausschusses und des Dezimalisierungsausschusses. Seit 1958 war D. ohne Unterbrechung für den Wahlkreis Losberg Abgeordneter des Parlaments.

Im Oktober 1958 wurde er zum Wirtschaftsminister berufen. 1961 übernahm er das Ministerium für Bergbau. Seit 1967 hatte D.das südafrikanische Ministerium der Finanzen ...


Die Biographie von Nicolaas Diederichs ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library