MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Klaus Rainer Röhl

deutscher Journalist und Publizist; Dr.
Geburtstag: 1. Dezember 1928 Trockenhütte bei Danzig
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/2010 vom 27. Juli 2010 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Klaus Rainer Röhl, ev., wurde am 1. Dez. 1928 in Trockenhütte bei Danzig als Sohn des Schriftstellers und Büchereidirektors Hansulrich Röhl geboren. Der Großvater väterlicherseits, Hugo Röhl, war in Bütow/Pommern Chefredakteur und Verleger des "Bütower Anzeigers".

Ausbildung

R. wurde 1944 noch als Schüler zum Arbeitsdienst eingezogen und zwei Wochen vor Kriegsende zum Kriegsdienst bei den Panzergrenadieren im besetzten Dänemark verpflichtet. Nach einer kurzen Zeit im Internierungslager lebte er bei seiner aus Danzig geflohenen Familie in der Nähe von Stade/Niederelbe, wo er im Frühjahr 1948 das Abitur ablegte. Ab 1949 studierte er in Hamburg Deutsch und Geschichte für das Höhere Lehramt (1956 Staatsexamen). Zwischen 1951 und 1955 gründeten R. und sein Freund, der Schriftsteller Peter Rühmkorf, in Hamburg das Kabarett "Die Pestbeule", den Jazz- und Lyrikkeller "Die Anarche", eine Studiobühne, das Wolfgang Borchert Theater sowie den Kurt-Tucholsky-Kreis. Außerdem gaben sie eine hektographierte Zeitschrift "...


Die Biographie von Klaus Rainer Röhl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library