MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günther Uecker

deutscher Bildhauer und Objektkünstler; Prof.
Geburtstag: 13. März 1930 Wendorf/Mecklenburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/2015 vom 27. Januar 2015 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Günther Uecker wurde am 13. März 1930 in Wendorf/Mecklenburg als Sohn eines Landwirts in bescheidenen Verhältnissen geboren. Er wuchs bis zur Evakuierung 1949 mit zwei Schwestern auf der Insel Wustrow auf. U. erlebte dort das Kriegsende, u. a. im Sommer 1945 den Untergang der "Cap Arcona", und musste beim Begraben der Toten helfen. Seine Schwester Rotraut (*1938, 1962 Heirat mit Yves Klein) folgte ihm 1955 nach Düsseldorf und wurde ebenfalls Künstlerin.

Ausbildung

Durch den Krieg hatte U. mehrere Jahre keinen Schulunterricht. 1949 machte U., der schon als Kind gerne gezeichnet hatte, eine Lehre als Maler und Reklamegestalter und wurde danach zum Studium zugelassen. 1949 bis 1953 studierte er Malerei und Bildende Kunst in Wismar/DDR und ging dann im selben Jahr nach Berlin-Weißensee, wo er sich als Flüchtling meldete. Nach monatelangen Verhören wurde U., der von den Alliierten als Agent verdächtigt worden war, in einer Militärmaschine nach West-Deutschland ausgeflogen. Von 1955 bis 1957 studierte er ...


Die Biographie von Günther Uecker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library